Sie sind hier

Termine

07. 07.

»Open Codes. Leben in digitalen Welten«

Ausstellung im Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe - Führung im Rahmen des Interdisziplinären Festivals "7 Tage sind nicht genug"

Von Leibniz' Binärcode bis zum Morsecode, vom kosmischen Code bis zum genetischen Code – wir leben in einer Welt aus Codes. Die Ausstellung »Open Codes. Leben in digitalen Welten«, die künstlerische und wissenschaftliche Arbeiten versammelt, eröffnet uns die Möglichkeit, diese Welt zu verstehen. In einem neuen Ausstellungsformat wird die Ausstellung zeitgenössische Kunst und Wissenschaft präsentieren und ein neues Verhalten der BesucherInnen ermöglichen. Denn die eigentliche Botschaft des digitalen Wandels lautet doch: Die Welt von morgen wird sich von einer Arbeits- zu einer Wissensgesellschaft verwandeln.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Die Führung findet im Rahmen des Festivals "7 Tage sind nicht genug" statt, das die gbs Karlsruhe mit verschiedenen Kooperationspartnern ausrichtet.

Anmeldung

Veranstaltungsort:
ZKM
Montag–Freitag 09:00–18:00 Uhr
Tel: +49 (0) 721/8100-0
Fax: +49 (0) 721/8100-1139
E-Mail: info@zkm.de