Sie sind hier

Termine

15. 08.

DA! Art-Award – Düsseldorfs erster säkularer Kunstpreis

Vernissage in Düsseldorf

Der "DA! Art-Award", der in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Düsseldorfer Aufklärungsdienst vergeben wird und mit insgesamt 7.000 Euro dotiert ist, will Künstlerinnen und Künstler inspirieren, sich kritisch mit Religion und Irrationalismus auseinanderzusetzen. Die nominierten Werke werden der Öffentlichkeit in einer einwöchigen Ausstellung (Sa. 15.08. - So. 23.08.20) im Düsseldorfer Stadtmuseum präsentiert.

… wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus!
Nach »Wissen statt Glauben«, dem Wettbewerbsthema in 2018, geht es diesmal darum, sich künstlerisch mit der Kraft und Wirkung trügerischer Überzeugungen zu beschäftigen. Ob Homöopathie, Bachblütentherapie und Lichtfasten, ob Religion oder esoterisches Heilsversprechen: Illusionäre Vorstellungen wirken nicht "über den Placebo-Effekt hinaus". Hierzu lassen sich viele wissenschaftliche Studien zitieren, aber gelungene künstlerische Darstellungen gibt es zu diesem Thema bislang nur wenige.

Schirmherrin des DA! Art-Award 2020: Dr. Natalie Grams