Sie sind hier

Termine

23. 03. - 07. 09.

Interdisziplinäres Festival "7 Tage sind nicht genug"

Hochkarätig besetzte Veranstaltungsreihe rund um Karlsruhe

Im Juli 2017 beschloss der Karlsruher Gemeinderat, die künftigen unterirdischen Straßenbahnstationen mit biblisch inspirierten Wandgestaltungen auszustatten. Auf den Keramiken sollen unter dem Titel "Genesis – 7 Tage des Herrn" die Etappen des biblischen Schöpfungsmythos dargestellt werden. Diese Entscheidung nahm die Karlsruher Regionalgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung zum Anlass, das Festival "7 Tage sind nicht genug" ins Leben zu rufen. (weiter...)

Gisela Notz (Foto: Evelin Frerk)

23. 03. - 24. 03.

Erinnerungsarbeit vernetzen – Opfer der Diktaturen würdigen

Tagung zur Geschichte der Sozialdemokratie u.a. mit Dr. Gisela Notz - eine Veranstaltung im Kurt-Schumacher-Haus in Hamburg

Verfolgung und Inhaftierung von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten waren in den Jahren der beiden Diktaturen in Deutschland ein gängiges Mittel, um politisch Andersdenkende mundtot zu machen. Am 23. März, dem Tag des Ermächtigungsgesetzes von 1933, will der Arbeitskreis der ehemals verfolgten und inhaftierten Sozialdemokraten (AvS) an die Verfolgten und Inhaftierten erinnern. (weiter...)